Rosenmontagszug in Mondorf?

In einem Treffen der im Karneval aktiven Vereine mit unserem Bürgermeister Stephan Vehreschild sollten Chancen und Risiken der bevorstehenden Session in puncto „COVID 19“ diskutiert werden. Bezüglich der Saalveranstaltungen wurde schnell klar, dass unter den Corona-bedingten Auflagen ein massives finanzielles Risiko für die veranstaltenden Vereine zu erwarten ist, da die Besucherzahlen massiv zurück gefahren werden müssen. Bezüglich der Karnealsumzüge bleibt die weitere Entwicklung der Pandemie abzuwarten. Hier wäre es verfrüht, eine konkrete Aussage zu treffen. BGM Vehreschild sicherte jedoch zu, sich auch diesbezüglich im Kreis für eine schnelle Klärung der Rahmenbedingungen und Vorgaben einzusetzen. Ein erneutes Treffen wurde für Ende September terminiert.